Stadt der Türme

Grebenstein liegt westlich des Reinhardswalds zwischen Kassel und Hofgeismar am Fluss Esse. Über der Stadt steht die Ruine der Burg Grebenstein.

Eine Stadt, die für Touristen aufgrund ihrer Freizeit- und Tourismusangebote besonders attraktiv ist.

Unterschiedlichste Landschaften bieten besondere Naturerlebnisräume, die zum Wandern, Radfahren und Entdeckungen oder aber auch einfach zum Erholen einladen. Eine Vielzahl an kulturhistorischen Bauwerken wie die Türme, unsere Stadt Kirche und Burgen sowie die historischen Stadt- bzw. Ortskerne bieten den geschichtlich Interessierten ausreichend Ziele.

Ein abwechslungsreiches Kulturangebot rundet die Freizeitmöglichkeiten ab.

Weitere Information zum Leben in Grebenstein