WILLKOMMEN BEI IHRER

GEWOBAG HOFGEISMAR EG

Aktuelle Wohnungsangebote, vielfältige Dienstleistungen und zuverlässiger Service unserer Wohnungsgenossenschaft.

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Wohnungssuche

Stellenangebot

Die Gewobag Hofgeismar sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen WEG-Verwalter/Immobilienverwalter (m/w/d)

ausführliche Stellenanzeige hier

Aktuelles von Ihrer Gewobag Hofgeismar

Das Petrihaus

Unter einem Dach entstehen im Petrihaus Wohnungen, Wohngemeinschaften und Räume für medizinische, soziale und pflegerische Dienstleistungen, die bestehende Angebote ergänzen.

Bauherr des Petrihauses ist die Gewobag Hofgeismar eG. Seit mehr als 70 Jahren versorgt die gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft den nördlichen Landkreis Kassel mit Wohnraum für Singles, Paare und Familien. Mit dem Petrihaus stellt sich die Genossenschaft den Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft: Künftig kann die Gewobag Hofgeismar eG für nahezu jede Lebenssituation passenden Wohnraum anbieten.
zur Projektseite

Facebook News

So schön winterlich kann ein Tierparkbesuch zu dieser Jahreszeit aussehen. Wie schön wird es wohl sein, wenn viele Schneeflocken fallen und sich die Sonne blicken lässt? 😍 Ein Besuch im Tierpark Sababurg zum richtigen Zeitpunkt wird es Ihnen zeigen! Wir hoffen, Sie hatten auch einen schönen 1. Advent 🕯✨❄️🎄 #tierpark #Sababurg #winterwonderland #advent #adventszeit #vorweihnachtszeit #besinnlichezeit ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook betrachten

25.11.19

Gewobag Hofgeismar eG

*Athos ist da!*Lange haben wir warten müssen, aber jetzt ist "Athos" endlich da!"Athos" ist ein 1,5 Jahre alter Maralhirsch aus dem Tierpark Berlin. Marale (Cervus canadensis sibiricus), also asiatische Rothirsche, sind mit unseren Europäischen und Amerikanischen Rothirschen verwandt. Nur sehr wenige zoologische Einrichtungen halten Marale und nur 13 Einrichtungen (mit 58 Individuen) in Europa und Asien nehmen am Zuchtprogramm teil. Daher hat es etwas gedauert, bis unsere beiden Maralkühe "Susi" (aus Österrreich) und "Libena" (aus Tschechien) endlich zu ihrem Herzblatt gekommen sind. "Athos" ist jetzt noch sehr jung, aber nächstes Jahr zur Brunft könnte er mit etwas Glück dafür sorgen, dass wir im Frühjahr 2021 kleine Maralkälber begrüßen dürfen... ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook betrachten

Änderung der Öffnungszeiten: Im November, Dezember, Januar und Februar hat der Tierpark Sababurg von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook betrachten